INFORMATION SPENDENAKTION UNWETTERKATASTROPHE SOMMER 2017

Die Spendenaktion, die der „Ennstaler“ gemeinsam mit der Raiffeisenbank Gröbming und der Volksbank Steiermark nach der Unwetterkatastrophe im Sommer 2017 initiiert hat, wurde am 1. Februar 2019 offiziell abgeschlossen. Am 21. Februar fand eine Sitzung statt, zu der ich als Bürgermeister eingeladen war und in der die eingelangten Ansuchen um Unterstützung aus dem Spendentopf behandelt wurden. Dabei fiel mir auf, dass nicht alle Geschädigten unserer Gemeinde ein solches Ansuchen eingereicht haben.

Aus diesem Grund wurde beschlossen, noch einmal Formulare des „Spendenkomitees Ennstal“ aufzulegen, die ab sofort am Gemeindeamt erhältlich sind. Um möglicherweise noch eine Unterstützung aus dem Spendentopf zu erhalten, müssen sich Geschädigte ein solches Formular nur abholen, ausfüllen und wieder am Gemeindeamt abgeben. Die Frist dazu endet am Freitag, dem 26. April um 10:00 Uhr. Anfang Mai werden dann die neu dazu gekommenen Ansuchen behandelt und wenige Tage später die zuerkannte Unterstützung zur Auszahlung gebracht.
Ich empfehle den Geschädigten, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen.

Ihr Bürgermeister Herbert Gugganig
© Copyright 2019 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!