ÖSTERREICHS GRÖßTER NATURSCHUTZPREIS „DIE BRENNNESSEL“ FÜR ENNSTALER BIENENPROJEKT

„Aus dem Rüssel in die Schüssel – da steckt Vielfalt drin!“ heißt es ab März für die 11 Kindergartenkinder vom WIKI Kindergarten Donnersbachwald. Dann startet das von den beiden Kindergartenpädagoginnen Bettina Grüsser und Sandra Pöltl und der Biologin sowie Imkerin Claudia Plank initiierte Bildungsprojekt, in dem sich alles um die kunterbunte Insektenvielfalt im Donnersbachtal dreht.

Tagtäglich lassen sich die Kindergartenkinder bei der gesunden Jause begeistert Honig aus der Region schmecken. Was alles dahintersteckt, damit dieses wertvolle heimische Naturprodukt in den Müslischüsseln und auf den Butterbroten landet, und wie das Ganze mit den verschiedenen Insekten zusammenhängt, die sich auf unseren bunt blühenden Wiesen tummeln, dem werden die jungen NaturforscherInnen im Projekt ganz genau auf den Grund gehen.

Da wird ein neugieriger Blick in den Bienenstock geworfen, das faszinierende Leben der Honigbiene unter die Lupe genommen, aber auch auf beeindruckende Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere spannende Insekten geschaut, die unsere Wild- und Kulturpflanzen bestäuben und gleichzeitig das tierische Nahrungsnetz aufrechterhalten.
Und weil das Projektteam dabei auch einen aktiven Beitrag für die faszinierenden Kleinlebewesen leisten möchte, werden zahlreiche kleine und große Hände gemeinsam den Kindergarten sowie den Ort zu einer blühenden und summenden Oase erwecken, in der die Krabbeltiere viele neue Lebensräume, Nahrungsangebot, Rückzugsräume und Nistmöglichkeiten finden –dabei werden sowohl am Berg, als auch im Tal auf rund 2 Hektar Blühstreifen und Blühwiesen angelegt.

Spielerisch und mit allen Sinnen Forschen, Entdecken und Erleben stehen im Vordergrund des Projektes, bei dem auch die SchülerInnen der HBLFA Raumberg-Gumpenstein, Roman Schaffer Saatgut, die Riesneralm Bergbahnen, die Oxenalm, der Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal und zahlreiche engagierte Eltern, Geschwister und Großeltern tatkräftig mithelfen werden. Los geht’s mit einem umfassenden Infoabend zur Förderung der Insektenvielfalt im Hausgarten – denn jeder von uns kann einen wichtigen Beitrag leisten!

Unterstützt wird das ambitionierte Naturschutzprojekt von der Stiftung Blühendes Österreich. Für so viel Engagement und Einsatz gab es auch gleich „Die Brennnessel“ – Österreichs größten Naturschutzpreis, im Wert von 3100€, welcher den drei Projektleiterinnen bei einer festlichen Gala am 27.2. in Wiener Neudorf überreicht wurde. Dort wurden unter 100 Einreichungen die 24 herausragendsten Naturschutzprojekte Österreichs gekürt – wir freuen uns dazuzugehören! Weitere Infos findet man unter: https://www.bluehendesoesterreich.at/naturerfolge/bienenschutz-donnersbachwald-steiermark

Wer mehr übers Projekt wissen oder aktiv zum Erhalt unserer wunderbaren Insektenvielfalt beitragen möchte, meldet sich am besten gleich beim Projektteam (kiga.donnersbachwald@wiki.at).

Bild von links nach rechts:
Nermina Mumic (Bundesvorsitzende der Muslimischen Jugend Österreich), Karoline Iber (Geschäftsführerin des Kinderbüros Universität Wien), Bettina Grüsser, Sandra Pöltl, Claudia Plank, Tanja Dietrich-Hübner (Vorstandsvorsitzende Blühendes) Österreich und Leiterin Stabstelle Nachhaltigkeit REWE International AG)
© Copyright 2020 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!