TELEFONHOTLINES

Häusliche Isolation und Quarantäne sind Ausnahmesituationen, welche die meisten Menschen noch nicht erlebt haben. Diese gesetzten Maßnahmen können auf die Psyche einwirken und für Betroffene sehr belastend sein. Oft treten Sorgen, Ängste und Fragen auf. Folgende Anlaufstellen Sind für Sie bei psychischer Belastung erreichbar:

Kapuzinerkloster Irdning | Tel. (03682) 26135
KIT Steiermark | 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr | Tel. 0800 500 154 | Mob. (0664) 850 02 24
Berufsverband Österreichischer PsychologInnen | Tel. 01 504 8000
Psychologisches Netzwerk
Tel. (03612) 26322-10 oder
Tel. (03612) 21187-13
Mo|Di 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mi 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Do 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Fr 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kinderschutz-Zentrum Liezen
Montag bis Donnerstag
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr &
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Der Hospizverein Steiermark begleitet Menschen in ihrer letzten Lebensphase sowie deren Angehörige. Da zurzeit aufgrund der Coronakrise keine persönlichen Begleitungen möglich sind, bieten wir seit Montag, 30. März, als Ersatz ein „Hospiz-Telefon“ an.
Unter der Telefonnummer 0676 / 83 29 83 05
ist von Montag bis Sonntag in der Zeit von 8 bis 16 Uhr eine Koordinatorin erreichbar, die Kontakte zu ehrenamtlichen HospizmitarbeiterInnen herstellt.
Für wen sind wir da?
Für PatientInnen, Angehörige, Pflegende aber auch für Pflegepersonal und MitarbeiterInnen im Gesundheitsbereich, die in dieser besonders belastenden Zeit ihren Kummer erleichtern und ein begleitendes Gespräch führen möchten.
© Copyright 2020 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!